Die Sauna ist mittlerweile in vielen Haushalten zu finden. Sie ist nachweislich gut für die Gesundheit, fördert die Durchblutung und hilft besonders in der kalten Jahreszeit beim Aufwärmen.

Privatsphäre ist uns heilig, besonders, wenn es um unsere eigenen vier Wände geht. Dazu gehört auch der Balkon, auf dem wir uns im Sommer sonnen, laue Nächte verbringen oder romantische Stunden genießen.

Zu klein, zu groß? Viele Leute sind der Meinung, daß es gerade der goldene Mittelweg sein müsse.

Manche sind kurzsichtig, andere weitsichtig. Manche betreiben eine kurzsichtige, andere eine weitsichtige Politik.

Möchte man nicht unbedingt die genaue Anzahl wissen, reicht einem allemal eine ungefähre Schätzung, könnte man ja die vermutete (oder amtlich bestätigte) Anzahl der Einwohner als Grundlage herannehmen. Zwei Personen – zwei Betten. Naja, vielleicht auch nur eines.

Manchmal gerät man schon ein wenig ins Grübeln, beginnt zu sinnieren, wo denn nun eigentlich und überhaupt die Grenze zwischen groß und klein verläuft.

Seite 1 von 14