Montag, 12 September 2022 16:25

Kredit ohne Einkommen: Ist das möglich?

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Kreditauszahlung ohne Gehaltsnachweise Kreditauszahlung ohne Gehaltsnachweise pixabay

Diejenigen, die einen Kredit bei einer Bank aufnehmen möchten, müssen dem Finanzinstitut im Vorfeld eine Vielzahl an Informationen und Nachweisen zur Verfügung stellen.

Durch diese möchte die Bank sicherstellen, dass der potentielle Kreditnehmer auch tatsächlich dazu in der Lage ist, den Kredit vollständig und pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt zurückzuzahlen.

Ausschlaggebend ist in diesem Zusammenhang selbstverständlich vor allem das Einkommen des Antragsstellers. Steht monatlich ein hoher Geldbetrag zur Verfügung, werden schließlich kaum Probleme durch die Tilgung des Kredites entstehen. Anders kann dies jedoch bei einer Person aussehen, die nur über ein geringeres – oder vielleicht auch über keinerlei – Einkommen verfügt.

Dass eine Finanzierung bewilligt wird, ist somit umso unwahrscheinlicher, je geringer das Einkommen des Antragsstellers ausfällt. Sollte überhaupt kein Nachweis über ein Einkommen vorgewiesen werden können, stehen die Chancen auf einen Kredit in der Regel sehr schlecht. Bei einem einfachen Privatkredit werden von den Banken anderweitige Sicherheiten, wie etwa eine Immobilie oder ein Auto, kaum akzeptiert.

Eine Kreditauszahlung ohne Gehaltsnachweise ist allerdings unter bestimmten Voraussetzungen denkbar.

Kredite ohne Nachweis über Einkommen?

Bevor eine Bank eine Finanzierung bewilligt, interessieren sie vor allem zwei Dinge, nämlich, ob der Antragssteller gewillt und ob er auch fähig dazu ist, das geliehene Geld in vollem Umfang pünktlich zurückzuzahlen. Oft verlassen sich die Kreditinstitute dabei vor allem auf den Einkommensnachweis.

Für Banken spielen ausschließlich messbare Daten dabei eine Rolle, ob der Kredit bewilligt oder abgelehnt wird, wie etwa die monatlichen Ausgaben und die monatlichen Einnahmen. Daneben spielen auch bereits vorhandene laufende Kredite bei der Bewertung eine Rolle.

Wann wird ein Kredit ohne Einkommensnachweis benötigt?

Diejenigen, welche die Bewilligung eines Kredites ohne einen entsprechenden Nachweis über ein geregeltes Einkommen anstreben, müssen sich nicht immer unbedingt in akuter Geldnot befinden. Es kann sich bei ihnen ebenfalls um Studenten, Verbraucher mit negativen Schufa-Einträgen oder Selbstständige handeln.

Dennoch – für diese Personengruppen gilt, dass für kleinere Anschaffungen in der Regel kein Kredit beantragt werden sollte. Jeder Kredit reduziert schließlich die allgemeine Kreditwürdigkeit.

Möglichkeiten der Kreditbewilligung ohne Einkommensnachweis

Eine Möglichkeit, um eine Kreditzusage zu erhalten, obwohl kein klassischer Einkommensnachweis vorgelegt werden kann, besteht etwa darin, regelmäßige Einkünfte anderweitig zu dokumentieren. Selbstständige können dafür beispielsweise Steuerbescheide oder Zahlungseingänge nutzen. Auch Studenten könnten die Bank von ihrer Krediteignung durch entsprechende Kontoauszüge überzeugen.

Daneben kann ein Kredit auch privat vergeben werden. Eine Privatperson gewährt in diesem Fall einer anderen Person eine Finanzierung. Doch auch in diesem Szenario könnte es sich als schwierig gestalten, ohne ein nachzuweisendes Einkommen einen Kredit zu erhalten. Abzuraten ist generell davon, Geld im Bekannten- oder Freundeskreis zu leihen. Falls sich die Rückzahlung dann nämlich problematisch zeigen sollte, wird die persönliche Beziehung oft stark belastet.

Die wesentliche bessere Alternative besteht darin, die Kreditbeantragung bei einer Bank gemeinsam mit einer weiteren Person vorzunehmen. Die Voraussetzung dafür besteht jedoch darin, dass der zweite potentielle Kreditnehmer einen Einkommensnachweis erbringen kann und keine allzu hohe Kreditsumme beantragt wird. Für die Finanzierung wird dann das Einkommen beider Antragssteller bewertet. Jedoch ist in diesem Zusammenhang zu beachten, dass für beide Kreditnehmer die gleichen Pflichten und Rechte hinsichtlich des Kredits gelten.

 
Mehr in dieser Kategorie: « PEFC Zertifizierung der Holzlieferkette