Mittwoch, 30 September 2020 16:54

Leber-Tee: Entgiften Sie Ihre Leber mit diesem Kräutergetränk

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Leber-Tee Leber-Tee

Wir sind von Verunreinigungen in der Umgebung umgeben. Pestizide in den Lebensmitteln, die wir essen, partikuläre Schadstoffe in der Luft, die wir einatmen, und Schwermetalle im Wasser, das wir trinken. Die Leber fungiert als das Organ, das für die Reinigung aller oben genannten Verunreinigungen in unserem Körper verantwortlich ist. Aber was passiert, wenn die Leber selbst kontaminiert wird? Hier kommt der Leber-Tee ins Spiel.

 

Die 100% pflanzlichen Bestandteile von Leber-Tee

Leber-Tee besteht aus 7 Hauptzutaten. Alle von ihnen stammen aus pflanzlichen Quellen. Dies fördert die schnelle Aufnahme durch den Körper für eine schnelle gesundheitliche Vorteile.

  • Wegwartenkraut (Cichorium Intybus) - Dieser Inhaltsstoff ist für die Erhaltung der Gesundheit und Funktion der Leber verantwortlich. Dies unterstützt auch die Verdauung, indem es die Enzyme im Verdauungstrakt fördert. Dies verhindert Krankheiten wie Verstopfung und Verdauungsstörungen. Nährstoffe werden vom Körper effizienter aufgenommen. Der Inhaltsstoff spielt auch eine Rolle bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels
  • Ringelblumenblüte (Calendula Officinalis) - Dies verhindert das Risiko von Gallensteinen, indem Leber und Gallenblase vor den schädlichen Auswirkungen von Harnstoff und Harnsäure geschützt werden
  • Odermennigkraut (Agrimonia eupatoria) - Dies wirkt sich auch positiv auf die allgemeine Gesundheit der Leber aus. Dieser pflanzliche Inhaltsstoff schützt die Leber, die Gallenblase sowie den Dünn- und Dickdarm. Es hat eine reinigende Wirkung auf alle oben genannten Organe
  • Benediktenkraut (Cnicus Benedictus) - Dies erhält die Gesundheit des Verdauungstrakts und beugt Krankheiten vor, die mit Verdauungsstörungen verbunden sind. Dies hilft, den Verdauungstrakt vor saurem Reflux zu schützen.
  • Frucht der Mariendistel (Silybum Marianum) - Diese pflanzliche Zutat ist einer der wichtigsten Bestandteile des Leber-Tees. Es hat eine schützende Wirkung auf die Leber und schützt sie vor löslichen Toxinen
  • Löwenzahnwurzel (Taraxacum Officinale) - Erhält die Gesundheit und Anzahl der nützlichen Darmbakterien und unterstützt so die Verdauung. Dieses Kraut hat auch eine entgiftende Wirkung auf den Körper
  • Schafgarbenkraut (Achillea Millefolium) - Dies ist vorteilhaft, da es den Fettstoffwechsel fördert. Es erhält die effiziente Funktion der Leber und der Gallenblase aufrecht

Tee für Leber: 7 Zutaten für eine gesunde Leber

Leber-Tee hat 2 Hauptfunktionen. Es reguliert die Gesundheit der Leber und die Funktion aller damit verbundenen Körpersekrete. Dies beinhaltet Galle und sogar Cholesterin. Es hat auch eine vorteilhafte Wirkung bei der Entgiftung des Körpers, da die Leber als Lagerhaus für Toxine fungiert, die vom Körper aufgenommen werden. Dies hat sekundäre positive gesundheitliche Auswirkungen auf assoziierte Organe wie den Verdauungstrakt und den Darm.

Information zur Einnahme

Eine Verpackung Leber-Tee enthält ca. 50 g des Produkts. Dies kostet ca. 2,99 EUR. Wir übergießen einen Esslöffel Kräutermischung mit 0,25 Liter heißem Wasser und lassen 10 Minuten ziehen, danach abseihen. Wir empfehlen 2 bis 3-mal täglich eine Tasse zu trinken. Dieses Produkt ist zu 100% pflanzlich. Die Inhaltsstoffe werden in der traditionellen Medizin seit Tausenden von Jahren mit großem Erfolg eingesetzt.